Sparmöglichkeiten Beauty & Wellness

Gesund und erholt durch den Tag, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben

Einen Charakter sieht man nicht immer auf Anhieb, Äußerlichkeiten schon. Um sich selbst etwas Gutes zu tun und dabei auch noch zu sparen, bedarf es oft keiner großen Vorbereitungen oder Maßnahmen. Wer auf teure Anwendungen oder unsichere Dienstleistungsanbieter aus dieser Branche verzichten möchte, sollte folgende Tipps beherzigen:

1. Den Tag stressfrei und gesund beginnen:

Wer berufsbedingt auf einen Wecker und rechtzeitiges Aufstehen nicht verzichten kann, sollte früh eine halbe Stunde eher aufstehen als sonst üblich, den Wecker also eher stellen. Das hat den Vorteil, dass der Körper sich den alltäglichen Rhythmus besser und langsamer anpassen kann, als das er gleich von 0 auf 100 innerhalb von Sekunden funktionieren muss.

2. Ernährung und Lebensmittelauswahl:

Ein Müsli am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Da ist tatsächlich etwas dran. Im Müsli und der dazu verwendeten Milch stecken viele Mineralien, Spurenelemente und Vitamine drin, welche den Körper wach machen. Die Haut wird so glatter, wenn man morgens statt Pizza und ungesundes Fastfood, auf Müsli setzt. Ab und zu ist es sicherlich normal und okay, auf Fleisch nicht zu verzichten. Doch nicht umsonst sehen sehr viele Südländer oder auch Menschen anderer Nationen so frisch im Gesicht aus.

In anderen Ländern wird oft weniger Fleisch gegessen, dafür mehr Obst und Gemüse. Warum sich diese Erkenntnis nicht zu nutzen machen und die eigene Ernährung umstellen? Gesünder und bewusster zu essen, kann oft noch günstiger sein, als sich jede Woche Steaks und Co. zu kaufen, welche zwar satt, aber auch dick machen können. Joghurt und Milchprodukte sorgen zudem für eine gute Verdauung und gesunde Zähne.

3. Outdoor und Sport:

Um gut auszusehen, kann man neben zahlreichen Abnehmkursen auch Fitnesscenter besuchen. Beide Aspekte sind jedoch oft mit Kosten verbunden, welche sich sparen lassen. Internettutorials, beispielsweise auf YouTube, können helfen, ein eigenes Abnehmprogramm für zu Hause zusammenzustellen. Ein Kauf von Fitnessgeräten für den Hausgebrauch bedeutet zuerst zwar einen kleinen Kostenfaktor, doch langfristig spart man sich teure Mitgliedschaften von Fitnesscentern. Kostenlose Onlinevideos helfen dabei, wie und in welcher Intensität diese genutzt werden sollten. Zudem braucht man keine Fitnessgeräte von Institutionen in Anspruch nehmen, wo man nicht weiß, wie und ob diese von den Betreibern gereinigt wurden. Gerade in der aktuellen Coronazeit ist dieser Aspekt sehr wichtig.

4. Peelings und do it yourself Anwendungen:

Wer nur wenig Geld ausgeben möchte und trotzdem ein optimales Schönheitsergebnis erzielen will, hat die Möglichkeit, sich selbst ein preiswertes sowie effektives Peeling herzustellen, um seiner alternden Haut auf Nimmerwiedersehen zu sagen. Einen Esslöffel mit Zucker sowie einige Tropfen Olivenöl zu einer Paste vermischen und diese auf das Gesicht auftragen, ist etwas, wofür viele Kosmetiker sonst sehr viel Geld verlangen würden. Wieso also nicht selbst herstellen? Die Zutaten dafür hat man meistens eh zu Hause.

Nach dem Einmassieren und Einwirken der Paste werden alte Hautschuppen nicht nur entfernt, sondern versorgt die Gesichtshaut auch mit neuer Feuchtigkeit. Parfümierte Cremes oder teure Anwendungen sind nicht dein Anspruch, sondern Lösungen, welche dir weiterhelfen und gut tun. Eine Quark- Gurkenmaske im Gesicht erzielt einen ähnlichen feuchtigkeitsspendenden Effekt. Um Pandaaugen Lebewohl zusagen, einfach ein Wattebausch oder Wattepads in kalte Milch tauchen und diese auf die geschlossenen Augen legen. Diese tanken dadurch neue Frische sowie Stärke.

5. Wohlfühlbäder:

Kräuterbäder in heimischen Gefilden lassen sich durch Naturressourcen derart leicht realisieren. Gerade in warmen Wasser setzen diese nicht nur schöne Farben, sondern auch Wohlfühlaromen frei. Nicht umsonst sind Latschenkiefer und Kräuterbäder beliebt und sorgen für Muskel- sowie Gesichtsentspannung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.